Die Sassenburg vom 19.02.1978

Ergebnis der Jahreshauptversammlung 1977

Zu der noch im alten Jahr im Gasthaus Tempel in Westerbeck durchgeführten Jahreshauptversammlung konnte Vorsitzender Willy Hieronimus 52 der insgesamt 147 Mitglieder begrüßen.

Die Lage des Vereins wurde von ihm als gut bezeichnet, finanziell war der Verein den bisherigen Aufgaben gewachsen, um aber in Zukunft seinen Verpflichtungen nachkommen zu können, mußten notgedrungen die Beiträge erhöht werden, die sich nunmehr für Erwachsene auf 45,-DM und für Jugendliche auf 25,- DM belaufen. Die Aufnahmegebühr wurde für Erwachsene auf 70,- DM, für Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr auf 35,- DM neu festgesetzt.

Im April d.J. wird voraussichtlich der Elbe-Seitenkanal zum Angeln freigegeben. Bis dahin darf am Kanal nicht mehr geangelt werden.

Auch in diesem Jahr werden wieder Gewässerwarte ausgebildet, die sodann die in unserem Bereich liegenden Gewässer kontrollieren werden. In eigener Regie und in Zusammenarbeit mit dem ASV Isenbüttel wird der Verein auch im Jahre 1978 eine Sportfischerprüfung durchführen. Über Ort und Zeit werden unsere Mitglieder rechtzeitig informiert.

Den Jugendlichen müssen weitere Kenntnisse vermittelt werden. Außerdem ist die Ausrüstung nicht in allen Fällen in bestem Zustand, so daß wir uns hier an die Eltern wenden mit der Bitte, mitzuhelfen diesen Mißstand zu beseitigen. Die Mindestausrüstung ist eine ca. 4 m lange Rute, eine Rolle, ein Netzkescher und ein Hakenlöser.

Im Jahre 1978 werden vom Verein wieder Angelfahrten durchgeführt, außerdem ist eine Vergnügungsfahrt vorgesehen. Dem Vorstand wurde einstimmig Entlastung erteilt. Für die Organisation der Vereinsvergnügen haben sich die Mitglieder Manfred Dorn, Siegfried Wiechmann, beide Dannenbüttel und Gerd Hummel, Vorsfelde, zur Verfügung gestellt.

Kurz notiert:
Preisskat am 11. März in Westerbeck,
Gaststätte Tempel, 19.30 Uhr,
Kostenbeitrag 10,-DM.
Nur für Mitglieder des Vereins!!!
Nachfolgende Preise sind zu gewinnen:
ein Puter ca. 25 Pfund, ein Kaninchen, Forellen, Rollschinken, Burgunderbraten, Angelgerät usw.
Angelfahrt am 23.April nach Kappeln auf Dorsch. Anmeldungen bei den Ortsvertretern.

Petri Heil
Der Vorstand