Die Sassenburg vom 27.03.2010

Jahreshauptversammlung 2010

Am Samstag, den 20.02.2010 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Tempel in Westerbeck statt. Aufgrund von zwei schriftlichen Anträgen wurde die Tagesordnung in Punkt 6 und Punkt 14 geändert. Dadurch verschoben sich alle anderen Punkte. Die Änderungen wurden von der HV einstimmig genehmigt und die Tagesordnung hatte dann folgende Reihenfolge:

Tagesordnung
1. Eröffnung der Jahreshauptversammlung und Begrüßung
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Genehmigung des Protokolls der Jahres- hauptversammlung 2009 durch die HV
5. Ehrung der verstorbenen Mitglieder
6. Satzungsänderung gemäß Aufforderung des VDSF
7. Bericht des Vorsitzenden zur Lage des Vereins
8. Bericht des Gewässerwartes
9. Bericht des Sportwartes
10. Bericht des Jugendwartes
11. Bericht des Kassenwartes
12. Bericht der Kassenprüfer
13. Entlastung des Kassenwartes und des Vorstandes
14. Neuwahl eines 1. und 2. Kassenwartes sowie eines Schriftführers
15. Neuwahl von Vorstandsmitgliedern, Ortsvertretern und Ehrenrates
16. Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft
17. Anträge und Verschiedenes
18. Schlußwort

Der 1. Vorsitzende Horst Wechsel eröffnete die HV und begrüßte 34 Mitglieder, davon 32 stimmberechtigte. Ein besonderer Gruß ging an Uwe Köhler von der Fa. Schütte und an Siegfried Tilsner, der schon seit Jahren immer wieder die Fischerlehrgänge durchführt. Ein Dank ging an Wilfried Fleischer, der sich bereit erklärt hatte, das Protokoll zu schreiben.

Nach Abarbeitung der TOP 1. bis 6. mit den jeweiligen Genehmigungen durch die HV und Ehrung der Verstorbenen berichtete Horst Wechsel zur Lage des Vereins. Es wurde auch im Jahr 2009 wieder viel bewegt. Neben dem obligatorischen Fischerlehrgang und vielen anderen Aktivitäten war das herausragende Ereignis die Feier zum 35-jährigen Vereinsjubiläum. Alle Teilnehmer waren vom Rückblick auf 35 Jahre ASV Sassenburg sowie den weiteren Aktivitäten vollauf begeistert. Horst Wechsel sprach einen besonderen Dank an alle Vorstandsmitglieder, an deren Ehefrauen und an alle anderen Helfer aus, ohne die das Fest nicht hätte stattfinden können. Leider fiel das Seniorenangeln 2009 wegen geringer Beteiligung aus. Bevor Horst Wechsel seinen Bericht schloss, erwähnte er noch, daß der zum Jahresende auslaufende Pachtvertrag der IG Ise mit der Fischereigenossenschaft Ise zu gleichen Konditionen verlängert werden kann.

Die Berichte des Gewässerwartes Olaf Campe, des Sportwartes Dirk Meier, des Jugendwartes Wolfgang Adena und des Kassenwartes Dieter Werner fielen durchgängig positiv aus. Der Verein steht auf gesunden Beinen und hatte vielseitige Aktivitäten mit befreundeten Vereinen und im Bezirk 7.

Nachdem die Kassenprüfer eine ordnungsgemäße Kassenführung bestätigt hatten und die HV den Kassenwart und den Vorstand entlastet hatte, kam die Versammlung zu TOP 14, den Neuwahlen der Kassenwarte und eines Schriftführers. Nachdem sich hier im Vorfeld einige Schwierigkeiten ergeben hatten, weil niemand diese Ämter bekleiden wollte, kam es dann doch ziemlich schnell zu folgende Wahlen:

1. Kassenwartin: Evelin Meyer
2. Kassenwart: Karl-Heinz Ziebart
Schriftführer: Dirk Gawlak

Nachdem diese Ämter besetzt waren erklärte sich auch Horst Wechsel dazu bereit, den Vorsitz für weitere 3 Jahre zu übernehmen. Die weiteren Wahlen liefen dann reibungslos mit folgenden Ergebnissen ab:

Gewässerwart: Olaf Campe
1. Sportwart: Dirk Meier
2. Sportwart: Frank Crämer
2. Jugendwart: Klaus Müller

Als Ortsvertreter wurden gewählt:
Dannenbüttel: Wilfried Fleischer
Grußendorf: Heinrich Dürkop
Neudorf-Platendorf: Olaf Campe
Stüde: Dieter Werner
Triangel: Robert Weidenthal
Westerbeck: Dirk Meier

In den Ehrenrat wurden gewählt:
1. Vorsitzender: Heinz Link
1. Beisitzer: Horst Meiners
2. Beisitzer: Axel Bock
1. Stellvertreter: Artur Sedens
2. Stellvertreter: Michael Siebelt

 

Zu TOP 16 wurden folgende Mitglieder geehrt.
Für 35-jährige Mitgliedschaft:
Günther Haseloff und Helmut Muntean.

Für 20-jährige Mitgliedschaft:
Klaus Unruh, Michael Walther, Olaf Campe, Horst Meiners, Marion Meiners, Peter Meiners, Renate Meiners und Günter Pommeranz.

Für 10-jährige Mitgliedschaft:
Carsten Burgdorf, Eduard Geisler, Olaf Heinecke, Maik Hühner, Carina Müller, Karl-Heinz Müller, Kai Pommeranz, Ewald Sarschizki, Michael Schöling, Harry Schulz, David Sterz und Karl-Heinz Ziebart.
Der 1. Vorsitzende dankte allen Geehrten für die jahrelange Treue zum Verein.
Schließlich wurde unter TOP 17 noch Robert Weidenthal als Betreuer und Organisator für das Seniorenangeln gewonnen. Der Termin ist Sa., der 15.05.10 um 13.00 Uhr am Moorteich.

Horst Wechsel
1. Vorsitzender