Aller-Zeitung vom 25.10.2011

Aktion pur im Angelsportverein – Lehrgang und Gewässerpflege

Sassenburg. Der Angelsportverein (ASV) Sassenburg hat eine abwechslungsreiche Zeit hinter sich: Mehrere Aktionen und ein Fischerlehrgang beschäftigten den Verein. So bereiten sich zurzeit 26 Lehrgangsteilnehmer auf die Fischerprüfung vor, ein Muss, um überhaupt eine Angel auswerfen zu dürfen. Kenntnisse über Fischarten und deren Lebensweise, gesetzliche Vorschriften, Fanggeräte und deren Handhabung im Einklang mit dem Naturschutzgesetz werden erworben.

Außerdem entkrauteten u. reinigten die Vereinsmitglieder den Moorteich in Westerbeck. Hierzu wurde der Aller-Ohre-Verband mit zwei Spezialbooten verpflichtet, um den von Wasserpflanzen stark zugewachsenen Teich zu befreien. Durch einen anschließenden Arbeitseinsatz einiger ASV-Mitglieder um Gewässerwart Olaf Campe wurde das Unkraut eingesammelt und entsorgt. Und auch am Elbe-Seiten-Kanal in Höhe Westerbecker Brücke war der ASV aktiv und sammelte allerlei Müll auf, darunter einen Autoreifen, der am Ufer abgelegt worden war. Die Gemeinde stellte für den Abtransport des Mülls kostenlos einen Transporter zur Verfügung. Für diese Aktion hätte sich der ASV-Vorstand allerdings die Beteiligung von mehr als acht Mitgliedern gewünscht.