Die Sassenburg vom 29.08.2009

Jubiläum

Am 01. August beging der ASV Sassenburg e.V. sein 35-jähriges Bestehen. Dieses war Anlass genug, das Jubiläum mit den zahlreich erschienenen Gästen – und das trotz einer weiteren Großveranstaltung (Trecker-Treck) im Ort- zu feiern. Bei herrlichem Wetter traf man sich am und im DGH Grußendorf, um dort aufs Herzlichste vom 1. Vorsitzenden Horst Wechsel begrüßt zu werden. Der Ortsbürgermeister und etliche Vertreter aus der Kommunalpolitik, Abordnungen benachbarter Angelvereine, eigene Vereinsmitglieder und auch Gründungsmitglieder waren anwesend.

Nach der Begrüßung wurden die Gründungsmitglieder Dieter Werner, Horst Gärtner, Heinz Link, Artus Sedens (nicht auf dem Foto) und Arnold Albrecht vom Vorsitzenden besonders geehrt und für die langjährige Treue zum Verein mit einer Armbanduhr die das Vereinswappen ziert, ausgezeichnet.

Bestaunt wurden die mühevoll gestalteten Ausstellungswände, an denen man den Werdegang des ASV an Hand einer Chronik nachvollziehen konnte. Einige Impressionen – durch zahlreiche Fotos und Zeitungsartikel geschmückt – nahmen die Besucher zufrieden schmunzelnd als Erinnerung mit nach Hause.

Eine besondere Ausstellung fand im Gebäude des DGH statt. Dort präsentierte Siegfried Tilsner aus Wolfsburg sehenswerte, historische Angelgerätschaften aus zwei Jahrhunderten, die dem Einen oder Anderen bisher nicht bekannt waren.

Für das leibliche Wohl sorgten die Frauen der Vorstandsmitglieder durch selbst gebackenen und gespendeten Kuchen und Kaffee. Wer Deftigeres bevorzugte wurde hervorragend durch die „Griller“ Willi Jüngling und Willi Gärtner, die nicht müde wurden, die Gäste während der gesamten Veranstaltung mit Steaks und Bratwurst zu versorgen. Für kalte Getränke war bestens durch unseren Tennishallenwirt Christian Strübing gesorgt.

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen fleißigen Helfern bedanken, ohne die unser Jubiläum sicherlich nicht zu dieser gelungenen Veranstaltung geworden wäre. Am „späten“ Abend gingen alle sehr zufrieden nach Hause.

Klaus Passeier
Pressesprecher ASV