Die Sassenburg vom 29.01.2011

Der ASV Sassenburg kündigt an:
Fischerprüfung auch im Jahr 2011

Gem. § 4 des Tierschutzgesetzes darf ein Wirbeltier nur töten, wer die erforderlichen Kenntnisse dafür hat. Das bedeutet letztlich, dass Angler grundsätzlich die Fischerprüfung ablegen müssen, um den behördlichen Fischereischein zu erlangen.

Der ASV Sassenburg e.V. bietet auch in diesem Jahr wieder einen Vorbereitungslehrgang mit abschließender Fischerprüfung vom 27.08.2011 bis zum 30.10.2011 an. Der Unterricht findet jeweils samstags von 15.00 -18.00 Uhr und sonntags von 9.00-12.00 Uhr in der Sassenburg-Schule in Westerbeck statt. Die Lehrgangsgebühr einschl. Prüfungsgebühr beträgt für Jugendliche 50,- Euro und für Erwachsene 100,- Euro.

Anmeldungen bei:
Horst Wechsel 05379 – 530,
Dieter Werner 05379 – 8154,
Rose’s Angelhütte 0174 – 6560486,
Fa. Schütte, Angelfachabteilung 05371 – 588853.

Das für den theoretischen Teil benötigte Ausbildungsmaterial kann beim Ausbildungsleiter Siegfried Tilsner erworben werden. Erfahrungsgemäß ist das Interesse an dem Lehrgang immer sehr groß. Um sich die Teilnahme zu sichern, empfehlen wir eine rechtzeitige Anmeldung.

Klaus Passeier,
Pressesprecher ASV